14. Spieltag: GSV Eibensbach - SGM 4:3

Bittere Niederlage im Derby gegen den GSV Eibensbach

Gleich nach 2 Minuten konnten die Hausherren von 18 Metern das 1:0 erzielen nach dem zuvor durch einen Einwurf die Hintermannschaft der SGM überlistet wurde und wohl noch nicht 100% im Spiel war. Wenig später erhöhten die Hausherren auf 2:0 wo man es dem GSV Stürmer einfach zu leicht machte und er nach einem langen

Ball die komplette Abwehr schon überwunden hatte.  Kurz vor dem Pausenpfiff half dann der Wind noch mit in dem eine Flanke an den langen Pfosten getrieben wurde und der GSV Stürmer dann reaktionsschnell zum 3:0 einschoss. Nach der Pause kam die SGM dann deutlich besser ins Spiel war eigentlich bis auf wenige Chancen

des Gegners die klar bessere Mannschaft in Hälfte zwei. So war es etwas glücklich und ebenfalls durch den Wind begünstigt Sven Reinhard der von der 16 Grenze den Ball flach ins Tor zum 3:1 bugsierte. Wenig später erhöhte Sergio Cardia per Kopf das 3:2. Zuvor wurde noch ein Abseitstor der SGM nicht gezählt was aber auch so in Ordnung geht. Die SGM drückte von nun an weiter und geriet dann in einen Konter wobei der GSV Stürmer im

Strafraum fiel und auf 11 Meter entschieden wurde. Schwer zu entscheiden, ob der Torwart noch am Ball oder am Stürmer war. Das 4:2 durch diesen 11m kümmerte die SGM wenig und drückte weiter bis Edwin Loch nach einem direkten Freistoß zum 4:3 verkürzte. Leider dezimierte sich die SGM unnötig kurz vor Ende der Partie noch selbst mit 2 Gelb/Roten Karten. Somit ging die Zeit aus um weitere Tore zu erzielen. Fazit: Total verpennte 1. Halbzeit der SGM, wobei der GSV alle seine Chancen nutzte, gute 2. Hälfte was lediglich dann nicht mehr zu einem Punkt reichte. Noch zu erwähnen ist der gute Schiedsrichter der die teilweise hektische Partie trotzdem gut im Griff hatte.

Leider präsentierten sich die Eibensbacher Fans einmal wieder nicht von Ihrer besten Seite und glänzten nur durch

peinliche Beleidigungen an Trainer und Spieler der SGM. Da stellt sich die Frage ob ein Gewinner sowas nötig hat.