23. Spieltag: SGM - Spfr. Lauffen II 3:0

Klarer 3:0 Heimerfolg mit der besten Saisonleistung der SGM

In den ersten Minuten begann die Partie sehr hektisch und schnell, was daran lag das Lauffen wohl schnellstmöglich das 1. Tor erzielen wollte.  Diese Angriffe konnten der SGM jedoch nichts anhaben, die sehr kompakt und diszipliniert die Räume eng machte. In der 15. Minute setzte dann A. Strammer gut nach und setzte anschließen Edwin Loch in Scene der dann das 1:0 überlegt einschob. Von nun an bis zum Pausenpfiff kontrollierte die SGM die Partie und ließ keine Chancen für die Gäste zu. In der 2. Hälfte kontrollierte die SGM weiter die Partie und erarbeitete sich mehrere Chancen, wobei das wichtige 2:0 leider lange auf sich warten ließ und somit die Gäste immer noch im Spiel blieben. In der 85. Minute erlöste der SGM Kapitän Sergio Cardia dann seine Mannschaft mit einem schönen Freistoßtreffer aus 25 Metern zum 2:0. Kurz darauf schob Edwin Loch in der 89. Minute nach hervorragender Einzelaktion ins kurze Eck zum 3:0 Endstand ein.  Mit einer kompakten Mannschaftsleistung zeigte die SGM wohl Ihr bestes Saisonspiel und gewann souverän und verdient gegen die gut besetzte 2. Mannschaft der Sportfreunde aus Lauffen.