29. Spieltag: SGM - GSV Eibensbach 2:1

Hart umkämpfter Sieg im Derby gegen Eibensbach

 

Das Spiel begann bereits von Beginn an sehr schnell und intensiv, was dann gleich für ein Chancenplus der Eibensbacher Gäste sorgte. Gegen Ende der 1. Halbzeit kam die SGM dann besser ins Spiel konnte jedoch nicht gefährlich genug agieren. So waren es die Gäste die in der 43. Minute einen Freistoß per Kopf verlängerten zum 0:1. Nach der Pause wirkte die SGM deutlich konzentrierter und so war es der kurz zuvor von Interims Trainer

A. Bytyci eingewechselte L. Feiler, der den Ball per Kopf in die Maschen zum 1:1 in der 64. Minute hämmerte. Jetzt folgten die stärksten Minuten der SGM und man merkte das hier deutlich mehr drin war als nur ein Unentschieden. 

Nach mehreren vergebene Chancen war es dann Edwin Loch der nach schöner Vorarbeit zum 2:1 in der 66. Minute

vollstreckte. In den folgenden 10 Minuten verpasste die SGM das Spiel zu entscheiden und so blieben die Gäste bis zum Schlusspfiff immer wieder gefährlich, was letztendlich aber für den Derby Sieg reichte. Bis auf den verpatzten letzten Spieltag gegen den TV Hausen ist die SGM in der Rückrunde weiterhin sehr erfolgreich und sicherte sich den bereits 8. Sieg in der Rückrunde. 

 

Tore für die SGM:

64. Minute: Lars Feiler

66. Minute: Edwin Loch

 

Kader: Egon Loch, Tim Ritter, Simon Pfanzler, Marcel Schmälzle, Christian Auderer, Ralf Biedermann, Sven Reinhard, Sergio Cardia, Lars Reinhard, Alex Strammer, Edwin Loch, Lars Feiler, Tim Rieger, Stefan Auderer

 

 

Vorschau: Im letzten Saisonspiel am Samstag, den 04.06 um 13.15 Uhr empfängt die SGM zu Hause die SGM Meimsheim II Wie jedes Jahr möchten wir uns bei allen Gönnern, Fans und Sponsoren bedanken und laden alle herzlichst ein mit der Mannschaft nach dem Spiel den Saisonabschluss am Grill zu feiern.