8. Spieltag: FC Lauffen - SGM 3:1

Trotz Führung, keine Punkte für die SGM in Lauffen.

Verdient verlor die SGM bei sonnigem Herbstwetter beim starken FC Lauffen. In einer insgesamt schnell und hart geführten Begegnung war die erste Halbzeit nahezu ausgeglichen wobei sich das Geschehen überwiegend zwischen den Strafräumen abspielte. In der 2. Spielhälfte zuerst das gleiche Bild und nach einem Eckball in der 57. Minute konnte A. Strammer aus dem Gewühle heraus, aus kurzer Distanz zur Führung einschießen. Der Knackpunkt erfolgte praktisch im Gegenzug als man noch in Feierlaune war und prompt den Ausgleich kassierte. Geschockt lief von diesem Augenblick kaum noch etwas zusammen und die logische Folgerung waren in der 69. und 78. Spielminute zwei weitere Gegentore zum 1:3 Endstand. Der Gegner investierte einfach etwas mehr und hatte dabei eine geringere Fehlerquote was letztendlich das Ergebnis ausdrückte.

Tore für die SGM:

56. Minute: 0:1 

Strammer, Alex

Alex Strammer