10. Spieltag: SGM Brackenheim/Meimsheim II - SGM 1:6

Auch in der Höhe verdienter Sieg gegen anfangs starke Gegner

Trotz vor allem in der 1.Spielhälfte passiven Mannschaftsleistung gewann man gegen einen schwachen Gegner auch in dieser Höhe verdient mit 1:6 Toren. L.Feiler eröffnete bereits nach 5 Minuten den Torregen als er gekonnt einen Foulelfmeter verwandelte. Der Gastgeber war von nun an die tonangebende Mannschaft und die SGM zog sich weitgehenst in die eigene Hälfte zurück. Folgerichtig musste man in der 37. Spielminute den Ausgleich hinnehmen. M. Moussa gelang glücklicherweise nur 2 Minuten später mit einem Traumtor die erneute Führung. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff konnte F. Eisele nach guter Kombination gar das 1:3 markieren. Im 2. Abschnitt reichte eine Durchschnittsleistung um den Gegner in Schach zu halten und selbst durch Tore von nochmals L. Feiler und 2x F. Eisele noch zu dem Kantersieg zu gelangen. Noch zu erwähnen ist Stürmer A. Strammer der 3 Tore vorgelegt und den Elfmeter herausgeholt hat, was Ihn ohne Zweifel zum Mann des Spiels auszeichnet.

TORSCHÜTZEN SGM:

 

   
 
Lars Feiler
0:1 (6.)
Feiler, Lars (Foulelfm.)
Strammer, Alex
 
Marouf Moussa
1:2 (36.)
Moussa, Marouf