Ausblick auf die Saison 2017/2018

Die SGM startet in die neue Spielrunde mit einigen Neuerungen


Nach einer guten abgelaufenen Runde mit dem 4. Tabellenplatz will man weiter vorankommen und stellt sich nach der Sommerpause gut auf um in ein erfolgreiches Spieljahr 2017/2018 zu starten.

 

Mit Heiko Hafendörfer konnte man einen sehr erfahrenen Trainer verpflichten der weiß wie der Hase läuft. Heiko hat bereits in seinen vergangenen Stationen wie z.B. beim TB Riechen und dem SC Oberes Zabergäu bewiesen was er aus einer Mannschaft herauskitzeln kann. Auch personell hat man sich gut verstärkt und konnte 7 Neuzugänge verpflichten.

Neuzugänge FC Haberschlacht:

v.l.n.r.: Sascha Wößner, Chris Würtz, Danny Würtz, Vorstand FCH Christian Auderer
v.l.n.r.: Sascha Wößner, Chris Würtz, Danny Würtz, Vorstand FCH Christian Auderer

Mit gleich drei Neuzugängen stärkt der FCH den Haberschlachter Anteil der Spielgemeinschaft Frauenzimmern/Haberschlacht. Mit Sascha Wössner konnte man einen erfahrenen Abwehrspieler gewinnen, der aktuell alles dran setzt, sein Comeback zu geben. Chris Würtz kommt nach dreijähriger Pause zurück und möchte gemeinsam mit dem äußerst talentierten Danny Würtz für Furore sorgen. Alle drei sind Haberschlachter Jungs und sind Stolz, für ihre Heimat spielen zu dürfen. FCH-Vorstand Christian Auderer freut es sehr, dass sich nach und nach vermehrt Spieler aus dem Heimatdorf wieder zusammenfinden. 

(Ausführliche Berichte zu den weiteren Neuzugängen folgen in Kürze)