23. Spieltag: SG Stetten/Kleingartach II - SGM 5:0

Durch eine schwache Mannschaftsleistung unterlag man dem effektiven Gastgeber.

Bei sommerlichen Temperaturen zeigte sich die SGM in den Anfangsminuten recht spielfreudig. Leider erzielten die Hausherren wie aus dem nichts mit Ihrer 1. Chance nach 6 Minuten gleich das 1:0. Trotz des Rückstandes spielte man noch gut mit, setzte jedoch nicht den finalen Pass und blieb zu harmlos. Umso effektiver war die SGSK II und nutzte all Ihre weiteren Chancen eiskalt zum 4:0 Halbzeitstand. Nach der Pause verflachte die Partie zunehmend und so legte Stetten/Kleingartach nochmal zum 5:0 Endstand nach. Leider zeigte die SGM eine sehr schwache Partie und konnte nicht an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen.