28. Spieltag: SGM - GSV Eibensbach 4:1

Klarer Sieg im Derby

 

Abermals zeigte sich, dass die SGM zu unrecht nur im Tabellenmittelfeld steht. Von Beginn an spielte man die Gäste aus Eibensbach schwindelig und drückte mächtig aufs Tempo. So ging auch der Matchplan von Trainer H. Hafendörfer auf und man führte durch C. Würtz bereits in der 8. Minute. Kurz darauf erhöhte A. Strammer per Kopf auf 2:0 in der 18. Minute. Bis zur Pause hätte die SGM nochmal weiter nachlegen müssen, verpasste jedoch diese Möglichkeiten. In der 56. Minute umspielte C. Würtz mehrere Abwehrspieler der Gäste und erzielte ein Traumtor per Fernschuss zum 3:0. Kurz vor Ende erhöhte L. Reinhard noch auf 4:0 und als alle auf den Abpfiff warteten, erzielten die Gäste noch den Ehrentreffer zum 4:1 Endstand.

TORSCHÜTZEN SGM:

 

 
 
Chris Würtz
3:0 (56.)
Würtz, Chris
 
Lars Reinhard
4:0 (88.)
Reinhard, Lars